Um was geht es?

EmBuild unterstützt Gemeinden, Städte und Landkreise dabei, langfristige Sanierungsstrategien für ihren Gebäudebestand zu entwickeln und schrittweise umzusetzen.

Hintergrund

In der Europäischen Union verbrauchen private und öffentliche Gebäude rund 40% des Endenergieverbrauchs und verursachen 36% der gesamten CO2-Emissionen. Wenn die EU die Energie- und Klimaschutzziele erreichen will, muss der Energieverbrauch der privaten, öffentlichen und gewerblich genutzten Gebäude deutlich reduziert werden. Die öffentliche Hand sollte hier ein Vorbild sein und auf dem Weg zu einem energieeffizienten Gebäudebestand vorangehen.

EmBuild war erfolgreich…

…wenn unsere Pilotkommunen umsetzbare Sanierungsfahrpläne für ihren Gebäudebestand entwickelt haben.
…wenn noch mehr Kommunen in ganz Europa diesen Beispielen folgen und ihre eigenen Sanierungsfahrpläne und –strategien erarbeiten.
…wenn die Sanierungsmaßnahmen am Gebäudebestand ihre vielfältigen Ziele erreicht haben: geringere Energiekosten, geringere CO2-Emissionen, verbesserter Komfort für die Gebäudenutzer, gesunde Lebens- und Arbeitsbedingungen und regionale Wertschöpfung.